wissenswertes für Erotikfans
  Startseite
    Erotische Tipps
    Erotik-Story
  Über...
  Archiv
  Im Freibad
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
   


http://myblog.de/marianned

Gratis bloggen bei
myblog.de





Flirten lernen

Kannst Du sich noch erinnern, was Du gesagt hast, als Du das letzte Mal erfolgreich geflirtet hast ? Nein? Nun, daran siehst Du, daß der erste Satz nicht unbedingt das Entscheidende ist.

 

 

Dennoch glauben viele, dass der Flirt schon gelingen wird, wenn Sie nur einen passenden Einstieg finden beim Flirten lernen. Das führt dann zu mehr oder minder gelungenen Anmachsprüchen. Die meisten von Ihnen wirken unangebracht, hölzern, zu machohaft usw. Viel wichtiger als ein gekonnter Spruch ist es, zunächst einmal überhaupt einen Kontakt herzustellen. Und zwar einen Blickkontakt. Lächle den anderen einfach an: offen und neugierig. Erwidert der/die andere Ihren Blick? Lächelt er/sie vielleicht zurück? Schon daraus ersiehst Du, ob Dein Gegenüber überhaupt für ein Gespräch offen ist. Schließlich ist mann/frau das nicht immer: Sorgen im Job, Streß in der Beziehung, Kopfschmerzen oder einfach schlechte Laune - es gibt viele Gründe, nicht gesprächsbereit zu sein.

 

Erfahrungsgemäß reagieren zwar nur zwei Prozent der Angelächelten negativ, indem Sie sich abwenden oder weggehen. Andererseits reagieren auch nur schwache 18 Prozent direkt mit einem Lächeln. Und immerhin 80 Prozent reagieren zunächst weder positiv noch negativ. Deswegen empfiehlt es sich, Dein Gegenüber noch mindestens einmal, besser aber zweimal anzulächeln. Dann weißt Du besser Bescheid, was Sache ist.

 

 

  mehr davon: www.erotik-story-blog.com

 

Bussi Eure Marianne

5.4.13 22:57
 
Letzte Einträge: Der Hahn im Dschungel-Korb


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung